Drei Dörfer im Banat

Gedenktreffen am 3. Mai 2003

Das letzte Treffen unserer Dorfgemeinschaft fand im Rahmen des Gedenktreffens für unseren lieben Landsmann Dr. Josef Wüst, den Herausgeber unseres beliebten „Dorftrommler“ statt.

Unser lieber Joschi, dem wir alle so viel zu verdanken haben, hat am 19. Februar 2003 den Kampf gegen seine schwere Krankheit verloren und ist für immer von uns gegangen. Diese traurige Nachricht hat uns alle zutiefst getroffen und geschockt. Wir haben mit Joschi das wichtigste Bindeglied aus unserer Dorgemeinschaft verloren.

Deshalb haben Hans Loch und Konrad Löchel, beides Mitglieder unseres Gemeinderates, schnellstens ein Gedenktreffen für Joschi organisiert, zu dem zahlreiche Mitglieder der Dorfgemeinschaft anreisten, darunter auch Joschi’s Witwe Helga mit ihren Kindern und Enkelkindern aus Wien. Als Ort des Geschehens wählten sie den Gasthof Uhlandhöhe in Reutlingen, wo seinerzeit 1989 unser so legendäres 1. Dorftreffen stattfand. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die beiden Organisatoren für die viele Mühe und ihr rasches Wirken. Das Treffen war ein großer Erfolg und sehr stimmungsvoll, hatten wir doch alle das Gefühl, dass dies das letzte unserer beliebten Dorftreffen sein würde.  

In der Folge gibt es noch einige Bilder von diesem letzten Treffen. Wir werden Joschi immer in lieber Erinnerung behalten.

Barbara Hebenstreit, geb. Wüst

 


Joschi


Helmut Birg


Konrad Löchel und Hans Loch


Heinrich Dian mit Joschi’s Töchtern Barbara und Birgit


Lene Reible


Helga Wüst und Enkeltochter Marlies


im Gasthof Uhlandhöhe


Joschi’s Kinder Barbara, Michael und Birgit mit 10 seiner Enkelkinder


Enkeltochter Elisabeth


Bernadette, Veronika, Elisabeth und Marlies